Fitness-Check

Der Fitness-Check ist ein kompakter Ableger des WM-Audits. In nur 10 Minuten lässt er Sie die erste Einschätzung zum Umgang mit Wissen in Ihrem Unternehmen treffen – ein gewinnbringender Einstieg in die Thematik.

Der Fitness-Check liefert eine erste Bestandsaufnahme für ein erfolgreiches Wissensmanagement und sensibilisiert für wichtige Aspekte und Fragestellungen bezüglich der Einführung von Wissensmanagement. Somit trägt der Fitness-Check auch dazu bei, den Fokus Ihrer Aktivitäten und Ziele im Projekt zu schärfen.

Der Fitness-Check ist in drei Teile gegliedert. Hier werden die Wissensdomänen, die Kernaktivitäten sowie die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Wissensmanagement in Ihrer Organisation bewertet (Abbildung).

Der Fitness-Check ist ein interaktives elektronisches Verfahren. Sie müssen daher die Excel-Datei nicht ausdrucken, sondern können diese direkt am Rechner ausfüllen.

Wie kann ich die Ergebnisse aus dem Fitness-Check nutzen? - Vertiefen Sie die Analyse!

Lassen Sie den Fitness-Check von mehreren Mitarbeitern ausfüllen und führen Sie die Ergebnisse zusammen. So erhalten Sie einen ersten Überblick. Vertiefen Sie die Analyse ggf. in Form einer ausführlicheren Mitarbeiterbefragung (mit dem WM-Audit).

Wählen Sie ein oder zwei der wichtigsten Wissensdomänen aus und führen Sie eine prozessorientierte Analyse durch (GPO-WM-Analyse - Selbstbewertung in Workshop anhand eines standardisierten Verfahrens).

Ihr Nutzen: Sie finden konkrete Verbesserungsmöglichkeiten in den Arbeitsprozessen heraus.

Hier finden Sie Hilfe!

Sie haben sich entschieden, eine GPO-WM-Analyse oder eine Mitarbeiterbefragung (WM-Audit) zum Umgang mit Wissen in Ihrem Unternehmen durchzuführen? Das ProWis-Team steht Ihnen zur Unterstützung zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


ProWis wurde als Projekt im Rahmen der Initiative: FIT für den Wissenswettbewerb vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert und vom Projektträger im DLR betreut. Das Projekt ist inzwischen abgeschlossen, die Ergebnisse bleiben als Ergebnistransfer online. Impressum