Metainformationen zur Seite
  •  
Eigenschaften Methode/Tool
WM-Kernaktivitätenverteilen
TOM-ModellTechnik, Organisation
Intellektuelles KapitalStrukturkapital, Beziehungskapital
WM-GestaltungsfelderIT
AnsprechpartnerRonald Orth
KurzbeschreibungDie Abkürzung RSS (Really Simple Syndication) steht für ein Format zur strukturierten Auslieferung von Informationen einer Webseite in Form von Text, Bild, Audio und/oder Video. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format wird als RSS-Feed bezeichnet. Werden die Inhalte einer mittels RSS-Channels abonnierten Webseite aktualisiert, wird der Abonnent automatisch darüber informiert. Die Bereitstellung und Nutzung eines RSS-Feeds dient der Informations- und Wissensverteilung.
Zugeordnet zur MethodeAbonnements

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Wissensmanagement einführen

Mit dem ProWis-Assistenten in 10 Minuten zum WM-Experten!

Sie denken, dass ein besseres Wissensmanagement Ihnen das Alltagsgeschäft wesentlich erleichtern kann, aber im Moment können Sie sich noch nicht so recht vorstellen, wie Sie ein derartiges Projekt durchführen sollen? Dieser Assistent skizziert einen Weg, wie Wissensmanagement eingeführt und verankert werden kann. Wir schlagen vor, diesen Weg in fünf Schritten zurückzulegen. Jeder Abschnitt enthält Hinweise, wie Sie auf die spezifische Situation Ihres Unternehmens eingehen können und verweist gleichzeitig auf konkrete Hilfsmittel, die Sie dabei unterstützen.

Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg mit unseren Werkzeugen und Hilfsmitteln!

Nach Durchlaufen des Assistenten:

  • Stehen Ihnen Lösungen zur Einführung von WM in Ihrem Unternehmen zur Verfügung.
  • Wissen Sie, wie Sie durch erfolgreiche Kommunikation Ihre Mitarbeiter motivieren und die Akzeptanz von WM steigern!

Die Bedienung des Assistenten ist ganz einfach: Klicken Sie sich durch die einzelnen Phasen und entdecken Sie die Erfolgsfaktoren der WM-Einführung

Viel Erfolg wünscht Ihnen das ProWis-Team