Story-Telling-One-Day

Eigenschaften Methode/Tool
WM-Kernaktivitätenerzeugen, speichern, verteilen
TOM-ModellOrganisation
Intellektuelles KapitalStrukturkapital, Humankapital
WM-GestaltungsfelderUnternehmenskultur, Personal
AnsprechpartnerRonald Orth
Kurzbeschreibungverkürzte, eintägige Variante des Storytellings, um Erfahrungen mit wenig Zeitaufwand aus Projekten oder projektähnlichen Aufgaben zu erheben und zu dokumentieren (wissens- und erfahrungssichernde Prozess).
Zugeordnet zur MethodeStorytelling

Ziele

  • Erhebung, Strukturierung und Dokumentation von erfolgskritischen Erfahrungswissen aus dem Projektgeschehen
  • Wiederverwendung des gesicherten Wissens

Rahmenbedingungen

  • Bereitschaft Erlebnisse und Erfahrungen zu teilen
  • offene Unternehmenskultur
  • Bereitschaft eines Teilnehmenden das Erfahrungsdokument zu erstellen
  • Methodenkompetenz des Moderators, sowie Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Lernbereitschaft

Vorgehensweise

1. Erfolgsfaktoren identifizieren
  • Einführung in die Methode
  • Positive/negative Erinnerungen notieren
  • Clustern der Erinnerungen ⇒ Erfolgsfaktoren identifizieren
2. Projektlebenslinie skizzieren
3. Projektgeschichten erarbeiten
  • 2 Geschichten je Kleingruppe (zum tiefsten Tal & zur höchsten Höhe der Projektlebenslinie)
  • Darstellungsform frei, Kreativität
4. Geschichten präsentieren und Beobachtungen notieren
  • Präsentation im Plenum
  • Notizen zu sozialen wie fachlichen Beobachtungen
5. Wahrnehmungen sammeln und den Erfolgsfaktoren zuordnen
  • Beobachtungen berichten und diskutieren
  • Zuordnung zu Erfolgsfaktoren
  • Verdichtung zu Good/Best Practice je Erfolgsfaktor
6. strukturiertes Erfahrungsdokument erstellen
  • ein Abschnitt je Erfolgsfaktor, Ist-Beschreibung, Soll- Beschreibung
  • alternativ: Erstellung einer Checkliste

Weiterführende Informationen

Ähnliche Methoden/Varianten/Synergieeffekte

  • Ad-hoc Manöverkritiksitzung
  • Anekdoten-Zirkel
  • Benchmarking
  • Best Practice
  • Checkliste
  • Debriefing
  • Gesprächstechniken
  • Lessons Learned
  • Metaphernanalyse
  • Methoden zur Wissensbewahrung ausscheidender Mitarbeiter
  • Transfer Stories
  • Wissensstafette
  • Mittelmann, A. (2019). Wissensmanagement wird digital. Norderstedt: Books on Demand.