Metainformationen zur Seite
  •  
Eigenschaften Methode/Tool
WM-Kernaktivitätenerzeugen, speichern
TOM-ModellMensch, Organisation
Intellektuelles KapitalStrukturkapital, Humankapital
WM-GestaltungsfelderUnternehmenskultur, Personal
AnsprechpartnerRonald Orth
Kurzbeschreibungein wissens- und erfahrungssichernder Prozess des Lernens, bei dem Erfolge sowie Misserfolge systematisch dokumentiert und aufbereitet werden, um neue Erfahrungen ins organisationale Wissen zu integrieren
Zugeordnet zur MethodeDebriefings

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Lessons Learned

Synonyme
  • Lessons Learned Prozess

Ziele

  • systematisch aus erfolgreichen und weniger erfolgreichen Vorgehensweisen bzw. Fehlern für die Zukunft nachhaltig lernen
  • Verankerung in der Organisation
  • organisationales Lernen auf allen Ebenen
  • Entwicklung einer fehlertoleranten Organisation

Rahmenbedingungen

  • Zeit und Freiraum zum Reflektieren
  • entsprechende Ressourcen für den Lessons Learned Prozess (Doku, Veröffentlichung)
  • Unternehmenskultur der Offenheit und Fehlertoleranz
  • Lernfähigkeit und -bereitschaft
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Vorgaben hinsichtlich Struktur und Speicherung: Verwendbarkeit
  • Bereitschaft dokumentiertes Wissen zu nutzen

Vorgehensweise

zyklische Vorgehen

1. Identifizieren der Erfahrung
  • Abweichung Soll/Ist
  • Hauptbeteiligte/Schlüsselpersonen
  • Auswahl und Einsatz von Erfassungsmethode(n): (Befragung, Debriefing, Storytelling)
  • Antwort auf die Frage: Welche Lehren aus den vergangenen Ereignissen gezogen werden können?
2. Aufbereiten der Erfahrungen => Grundstruktur (komprimierte Dokumentation)
  • Gesamtsituation/Rahmenbedingungen
  • für Kernthemen Handlungsempfehlungen (dos, and don'ts)
  • ggf. weitere Empfehlungen unabhängig von Kernthema/Erfahrung
3. Maßnahmen setzen
  • Erfahrung in Bezug zur Organisation stellen ⇒ Verbesserungsvorschläge und Maßnahmen für Prozesse und Praktiken
  • ggf. Sofortmaßnahmen
4. Gelerntes integrieren
  • Wirksamkeit der gesetzten Maßnahmen nach angemessener Zeitspanne prüfen
  • positive Auswirkungen: Integration in Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc.
  • Informationskampanien

Praxisbeispiele

Weiterführende Informationen

Synonyme / Ähnliche Methoden / Synergieeffekte

  • 2-5-1 Storytelling
  • Ad-hoc Manöverkritiksitzung
  • Kaskadierende Manöverkritiksitzung
  • Benchmarking
  • Best Practice
  • FAQ
  • Mikroartikel
  • Organisationsanweisungen
  • Prozessassistenten
  • Storytelling
  • Lehner, F. (2014). Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung (5. Aufl.). München, Deutschland. Carl Hanser Verlag.
  • Mittelmann, A. (2019). Wissensmanagement wird digital. Norderstedt: Books on Demand.