Kaskadierende Manoeverkritiksitzung

Eigenschaften Methode/Tool
WM-Kernaktivitätenspeichern, anwenden
TOM-ModellMensch, Organisation
Intellektuelles KapitalStrukturkapital
WM-GestaltungsfelderUnternehmenskultur, Personal
AnsprechpartnerRonald Orth
Kurzbeschreibungeine Variante des Debriefings für große Projekte mit vielen Teammitgliedern bzw. mit geografisch verteilten Teams
Zugeordnet zur MethodeDebriefings

Ziele

  • Reflexion von Ergebnissen
  • unmittelbar aus Erfolgen und Fehlschlägen lernen
  • Gelerntes nutzbringend einsetzen
  • Optimierung der Zusammenarbeit
  • Ausbau der organisationalen, kollektiven, handlungsorientierten Wissensbasis/gem. Verständnis
  • rasche Erfolge der Methode mit niedriger Einstiegsschwelle, bei geringem Zeitaufwand

Rahmenbedingungen

  • Repräsentanten der kleineren Teams müssen Entscheidungsbefugnis haben
  • Verwendung der gleichen Hilfsmittel bei allen Manöverkritiksitzungen
  • zeitintensivere Variante, die jedoch sicherstellt, dass Teilnehmerzahlen im vernünftigen Rahmen gehalten werden und trotzdem über alle Teams hinweg gelernt wird
  • Atmosphäre der Offenheit und Ehrlichkeit und der gegenseitiger Wertschätzung
  • Lernbereitschaft aller Beteiligten
  • Außerkraftsetzen von Dienstalter und Hierarchie, bis auf Repräsentanten
  • keine Kritik, keine Leistungsüberprüfung
  • regelmäßige Anwendung, in den Arbeitsalltag integriert
  • trotz geringem Zeitaufwand, dennoch genügend Zeitressourcen zu Verfügung (mind. 30 min)
  • bestenfalls direkt im Anschluss an das/die/den evaluierende Projekt, Aufgabe oder Arbeitsschritt
  • Gesprächstechniken anwenden
  • bei heiklen Themen ggf. externe Begleitung
  • Schlüsselpersonen beteiligt
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten des Moderators
  • Kompetenz des Zusammenfassens beim Dokumentator bzw. Repräsentanten

Vorgehensweise

1. Durchführung mehrerer erster Manöverkritiksitzungen
  • in kleineren Teams z.B. themen- oder ortsspezifisch
2. Durchführung einer weiteren Manöverkritiksitzung
  • mit jeweils einem Repräsentanten der kleineren Teams
  • Ergebnisse aus 1. werden vorgestellt

Weiterführende Informationen

Ähnliche Methoden / Varianten / Synergieeffekte

  • 2-5-1 Storytelling
  • Ad-hoc Manöverkritiksitzung
  • Lessons Learned
  • Teamarbeit
  • Mittelmann, A. (2019). Wissensmanagement wird digital. Norderstedt: Books on Demand.