Agentensysteme

Eigenschaften Methode/Tool
WM-Kernaktivitätenerzeugen, speichern, verteilen
TOM-ModellTechnik, Organisation
Intellektuelles KapitalStrukturkapital
WM-GestaltungsfelderOrganisation, IT
AnsprechpartnerRonald Orth
KurzbeschreibungAgentensysteme sind Systeme künstlicher Intelligenz, die autonom und zielgerichtet im Namen einer Organisation arbeiten. Ein Agentensystem hat ein eigenes Ausführungsprofil und kann während seines Lebenszyklus Aufgaben auf eigene Initiative (und in Kooperation mit anderen Agenten) ausführen. Ein Agentensystem hat eine Eigenschaft, die festlegt, wer zu seiner Benutzung autorisiert ist.
Zugeordnet zur MethodeSysteme künstlicher Intelligenz (KI)

Ziele

  • Unterstützung bei Informationssuche, Informationsfilterung, Benutzerführung
  • Durchführen von Transaktionen
  • Lösen komplexer mathematischer Aufgaben
  • Software mit Wissensbasis
    • Apriori-Wissen (definiert) ⇒ Speicherung & Anwendung von Wissen
    • gelerntes Wissen ⇒ Wissens erzeugen

Rahmenbedingungen

Fähigkeiten von Softwareagenten

  • Handlungen auszuführen (zielgerichtet)
  • selbstständige Verwaltung von Ressourcen (autonom)
  • Wahrnehmen ihrer Umgebung
  • Fähigkeit zu kommunizieren (mit Benutzern, mit anderen Agenten ⇒ Verwendung einheitlicher Kommunikationssprachen)

aufgabenbezogenen Klassifikation, dennoch nicht immer klar zu trennen:

  • Informationsagenten: Unterstützen den Benutzer bei der Informationsbeschaffung z.B. intelligente Suchagenten; häufig im WM
  • Kooperationsagenten: versuchen, komplexe Probleme in Zusammenarbeit zu lösen, wobei eine vielseitige Kommunikation mit weiteren Agenten und Menschen notwendig ist
  • Transaktionsagenten: erfüllen Transaktionsaufträge ihres Benutzers z.B. auf elektronischen Marktplätzen
  • Multi-Agenten-Systeme: Verwalten eine Vielzahl von Agenten

Vorgehensweise

Weiterführende Informationen

Ähnliche Methoden/Varianten/Synergieeffekte

  • Data-Mining-Systeme
  • Expertensysteme
  • Text-Mining-Systeme
  • Datenbanken
  • Managementinformationssysteme (MIS)
    • (Enterprise-) Data-Warehouse-Systeme
    • OLAP-Systeme
  • Lehner, F. (2014). Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung (5. Aufl.). München, Deutschland. Carl Hanser Verlag.